Mein Leben als Personal Trainer auf Mallorca

Henry Jeschke damals Sport ist Lebensqualität für mich. Seit 1995 lebe ich auf Mallorca.

Meine ersten sportlichen Erfahrungen machte ich mit Turnen. Später begann ich mit meinen Vater zu joggen. Handball spielte ich auch zwischenzeitlich. Doch joggen tat ich mit wahrer Leidenschaft.

Henry Jeschke als SprinterIm Laufe der Jahre spezialisierte ich mich auf die Kurzstrecken 100 - und 200 Meter. 6 Trainingstage in der Woche wurden Normalität.

Mit 20 Jahren entdeckte ich den Fitness-Bereich. Gewichte und Muskelaufbau wurde nun mein Lebensinhalt und somit lebte ich diesen Sport voll und ganz 24 Stunden am Tag.

Heute habe ich eine gesunde Balance für mich gefunden, eine gesunde Ausgeglichenheit zwischen Beruf, Sport und Privatleben.

1992 machte ich eine Ausbildung zum Personaltrainer und wählte den Sport zu meinem Beruf. Sportarten wie Reiten, Klettern probierte ich auch und finde diese noch heute sehr interessant. Vor allem Mountainbike fahren in den Bergen von Mallorca bedeutet für mich Freiheit, Entspannung und ist einmalig schön.

Ich erkannte bei meiner Arbeit als Personaltrainer dass dies weit mehr ist, als jemanden zu zeigen wie effektiv trainiert wird. Der Geist, das Denken sind entscheidend für einen dauerhaften Erfolg. Training, Denken und Fühlen sind die Fundamente und entscheidend für Erfolge.

Daher weitete ich meine Ausbildung zum Personal Coach (mental) und Ernährungsassistent aus.

Weiterhin absolvierte ich eine Ausbildung zum Masseur mit Spezialisierung - Sportmassage. Durch meine Ausbildung als Krankenpfleger war ich noch sehr Vertraut mit den Muskeln des Körpers.

Ausbildungen:

- Krankenpfleger
- Personaltrainer
- Masseur Spezialisierung Sportmassage , Dorn Therapie, Relax - Entspannungsmassage,
- Personal Coach (mental)
- Ernährungs- und Diätassistent

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok